Liebe Patientebesitzer*

 

 

Wir machen Urlaub!

 

Vom 17. Oktober 2022 bis einschließlich 1. November 2022

 

ist die Praxis geschlossen.

 

Die Vertretung übernimmt

 

Dr. Jörg Krieg

Finkenweg 2

69181 Leimen

Tel:  06224 - 72629

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam

 

 

 

Liebe Patientenbesitzer/innen

 

 

Information zur Änderung der Gebührenordnung ab dem 22.November 2022

 

 

Die Bundesregierung ist nach § 12 Absatz 1 der Bundes-Tierärzteordnung für die Regelung der Entgelte für tierärztliche Leistungen zuständig. Die letzte umfassendeNovellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ist unter Anpassung an den
veterinärmedizinischen Erkenntnisstand im Jahr 1999 erfolgt. Seitdem hat sich die Notwendigkeit ergeben, die GOT erneut an den veterinärmedizinischen Erkenntnisstand sowie an die wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen. Die Anpassung soll auf der Grundlage eines von dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft initiierten Forschungsprojektes („Prüfung der finanziellen und strukturel-
len Auswirkungen hinsichtlich der Angemessenheit der Gebührensätze der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)“) durchgeführt werden, dem ein Vorschlag der Bundestierärztekammer zum Leistungskatalog zu Grunde liegt. Die Anpassung umfasst die vollständige Überarbeitung der GOT einschließlich der Neustrukturierung der tierärztlichen Leistungen (Anlage zur GOT) und Neubestimmung der einfachen Gebührensätze.

 

 

Im neuen Paragrafen 3a „Gebühren für tierärztlichen Notdienst" von Februar 2020 ist geregelt, wie ab sofort im Notdienst abzurechnen ist. Es muss eine pauschale „Notdienstgebühr" in Höhe von 50,00 Euro (netto) bei einem Tierarztbesuch zu Notdienstzeiten berechnet werden. Zusätzlich muss für tierärztliche Leistungen im Notdienst mindestens der 2-fache Satz der GOT abgerechnet werden. Außerdem wird es dem Tierarzt ermöglicht, im Notdienst bis zum 4-fachen Gebührensatz abzurechnen, anstatt wie bisher maximal zum 3-fachen Satz.

 

Die ab 1.Oktober geltende Gebührenordnung ist für alle Tierärzte in Deutschland verbindlich.

 

Aus den oben genannten Gründen empfehlen wir allen unseren Tierbesitzern und Tierbesitzerinnen sich über eine Tierkranken- versicherung bzw. eine OP-Versicherung Gedanken zu machen.

 


 

Liebe Patientenbesitzer*innen,

 


Leider steigt die Zahl der Neu- Infektionen mit dem SARS- CoV-2 (Coronavirus) weiter an.
Nach aktuellem Stand gelten unsere Haustiere nicht als Überträger oder Risikogruppe. Wir bitten Sie dennoch dringend um die Einhaltung einiger Sicherheitsmassnahmen in unserer Praxis:

 

 

Für alle gilt: bevor Sie zu uns kommen, vereinbaren Sie bitte zuerst telefonisch einen Termin

 

 

Sollten Sie oder eine Ihrer direkten Kontaktpersonen Husten oder Fieber haben oder sich in den letzten 14 Tagen in einem Corona- Risikogebiet aufgehalten haben, melden Sie sich bitte zuerst telefonisch in der Praxis. Sollte sich ein dringender Termin nicht verschieben lassen, bitten Sie eine unbeteiligte dritte Person, mit Ihrem Tier zu uns zu kommen.

 

 

Um Sie und uns zu schützen, bemühen wir uns, alle Kontakte auf ein Minimum zu beschränken! Kommen Sie daher bitte zu Ihrem Termin alleine und ohne Kinder, immunsupprimierte oder ältere Menschen!

 

 

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis die Hände mit unserem bereitgestellten Desinfektionsmittel!

 

Bitte halten Sie im Wartebereich Abstand zueinander oder warten Sie nach Anmeldung draußen vor der Praxis oder im Auto!

 

 

Bitte vereinbaren Sie unbedingt einen Termin! Nur dann können wir unseren Wartebereich leer halten und Sie sind schneller wieder zuhause!

 

Mund-Nasen-Schutz FFP 2 Maske (oder ähnlich)

Für den tierischen Beistand ist leider nur eine Person erlaubt

mindestens 1,5m Abstand

 

Vielen Dank

 

Ihr Praxisteam


Herzlich Willkommen in der 

Kleintierpraxis Christina Gayer!

Seit November 2015 betreuen wir in unserer Kleintierpraxis im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund Hunde, Katzen und kleine Heimtiere.

 

Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick über unsere Praxis und unsere Leistungen geben.


Das tierärztliche Angebotsspektrum umfasst folgende Bereiche:

  • Innere Medizin
  • Homöopathie
  • Wundversorgung
  • Impfungen
  • EU-Heimtierausweise
  • Mikrochipimplantation
  • Geriatrie (Altersvorsorge)
  • Chirurgie
  • Inhalationsnarkose
  • Kastration (bei Heimtieren mit Inhalationsnarkose)
  • Zahnbehandlung/Zahnkorrektur
  • Stationäre Aufnahme (tagsüber)
  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall
  • Laboruntersuchungen (Blut, Kot, Urin)
  • Ernährungsberatung
  • Hausbesuche
  • Trauerbegleitung

Das hundepsychologische Angebots-spektrum umfasst die Bereiche:

  • Welcher Hund passt zu mir?
  • Beratung bei Welpen- u. Hundekauf
  • Welpenerziehung
  • Hundeerziehung allgemein
  • Beschäftigungsmöglichkeiten (Auslastung) allgemein und rassespezifisch


Tierärztlicher Notdienstring Heidelberg

Der tierärztliche Notdienstring Heidelberg ist seit dem 01.01.2017 neu geordnet. 27 Praxen kümmern sich abwechselnd um Notfallpatienten. Seit dem 4. Quartal 2016 sind wir beim Heidelberger Notdienstring für Kleintiere mit dabei.

 

An Wochenenden und Feiertagen von 09.00 bis 19.00h versorgen die zusammengeschlossenen Praxen Kleintier-Notfallpatienten. Sie erreichen den Notdienstring unter der Rufnummer:

0900-1229955

(1,99€/min aus dem dt. Festnetz, Mobilnetz abweichende Tarife möglich)

Unter der Woche, an Wochenenden sowie an Feiertagen zwischen 19.00 und 09.00h sind folgende Kliniken dienstbereit:

 


Anfahrt

Unsere Praxis befindet sich im Herzen des Pfaffengrunds in der Marktstraße, zwischen Buschgewann und Entenlach. Unsere direkten Nachbarn sind die Volksbankfiliale, das Blumenhaus Rosenbach und die Filiale der Sparkasse Heidelberg.

Wir sind natürlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Buslinie 34,  gut erreichbar. Die Haltestelle Im Buschgewann befindet sich gegenüber der Praxis.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.